NaniDogs Manufaktur


Chronologie

2014

Ich hatte einen Gedanken: selber maßgefertigte Halsbänder für meine eigenen Hunde zu nähen. Meine erste Nähmaschine, eine Bernina 730 Record, zog ein. Der Markenname "NaniDogs" stand vom ersten Moment an fest.

 

2015

Meine Halsbänder, besonders die von mir entwickelte Signalhalsung EASY (bis heute wird diese ident genäht), fanden großen Anklang bei Freunden - ich löste den Gewerbeschein. 

 

2016

Eine Stickmaschine ergänzt das "Team". Die heute beliebte Schweißhalsung von NaniDogs wurde entwickelt und ins Sortiment aufgenommen, die Allroundjagdhalsung folgte. Diverse Leinen kamen dazu. Meine Produkte konnten nun auch über das Internet bestellt werden.

 

2017 - 2019

Viele verschiedene, personalisierte Halsbandvariationen kamen dazu, einige Produkte wurden verbessert und adaptiert. Neue Materialien wurden getestet und werden in Zukunft eingesetzt. Zubehör rund um den Hund (Decken, Betten ...) und Accessoires für Hundebesitzer kamen dazu. Das Nähzimmer zu Hause wurde zu kein.

 

2020

Im Frühjahr entschied ich mich ein Lokal für meine Werkstatt zu mieten. Am 18. September 2020 öffnete der erste Store für maßgefertigtes, personalisiertes Hundezubehör und individuelle Jagdhundeausrüstung in der Steiermark seine Pforten.

Die Geschichte

Als ich das Licht der Welt erblickte, lebten in der Familie bereits zwei Rauhhaardackel. Ich bin quasi in das Rudel hineingeboren und schnell war klar, dass auch ich mit Hunden arbeiten möchte. Da Dachshunde ja auch Jagdhunde sind, unsere Rüden jagdlich ausgebildet wurden und wir ständig in Wald & Feld unterwegs sind, machte auch ich im Jahr 2005 den Jagdschein. Zahlreiche Prüfungen und Ausstellungen im In- und Ausland  habe ich mit unseren Hunden absolviert. Die umfassende Ausbildung zur ÖJGV Leistungsrichterin folgte. Seit 2007 bilde ich meine Hunde selbst aus und gehe mit meinen Hunden zur Jagd. Aktuell arbeite ich ehrenamtlich als ÖGV-Kursleiterin und bilde Jagdhunde auch im Gehorsam aus.

 

Warum gibt es NaniDogs?

Oft musste ich feststellen, dass es das passende Equipment für unsere kleinen Dackel nicht gibt - gerade im Bereich der Jagdhundeausrüstung gibt es zwar viel Auswahl, aber wenig, das wirklich passt und seinen Zweck ordentlich erfüllt. Im Frühjahr 2014 begann ich für meine eigenen Hunde zu nähen.  Schnell haben sich meine Ideen herumgesprochen und aus dem Hobby wurde ein kleiner Nebenberuf. Meine Produkte sind bereits in ganz Europa sowie in den USA zu finden.

 

Ich fertige jedes Stück per Hand - kein Produkt gleicht exakt dem anderen. Gerne arbeite ich an Spezialanfertigungen nach besonderen Kundenwünschen.

 

Jedem Produkt gehen viele Überlegungen und Gedanken voraus bis es entsteht. Dabei wird stets darauf geachtet, was das Produkt einzigartig macht: besondere Funktionalität, individuelle Maßanfertigung, einzigartige Farbgebung, spezielles Material oder die Personalisierung.


Das  Team


Marianne (Nani ) Posch

Idee, Produktentwicklung, Marketing

Casimir

Produkttester & Produktentwicklung :-)


Hexe

CEO - Dackel

Zuja

Produkttester & Qualitätsmanagement :-)


Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag & Freitag:

9 - 12  &  15 - 17:30 Uhr

 

Dienstag & Mittwoch:

abends nach Vereinbarung

 

Samstag:

vormittags nach Vereinbarung

 

Wo ihr uns findet

Deine Vorteile

* individuelle, persönliche Beratung

* exklusive Materialien & sorgfältige Verarbeitung

* Maßanfertigung von Halsbändern & Geschirren

* Funktionell & individuell bestickt

* handgefertigt im eigenen Atelier in der Steiermark

 

Du benötigst Hilfe?

* Benötigst Du Hilfe bei der Auswahl des

   richtigen Modells?

* Hast Du Fragen zum Material?

* Benötigst Du Unterstützung bei der Bestellung?

* Hast Du Fragen zum Vermessen Deines Hundes?

 

Kontakt zu uns

 

Versandkostenfrei bestellen:

...aus Österreich ab 70,00 € Bestellwert.

...aus Deutschland ab 150,00 € Bestellwert.

 

--> Infos zu den Lieferzeiten

Erfahre wie sich NaniDogs entwickelt hat und lerne das Team kennen.


HINWEIS: Da alle Produkte zu 100 % Handarbeit sind, bitten wir um Verständnis, dass es teilweise zu längeren Wartezeiten kommen kann. Selbstverständlich versuchen wir aber stets all unsere Aufträge so rasch wie möglich abzuarbeiten. Handarbeit benötigt viel Zeit, natürlich einiges an Geduld und vor allem Sorgfalt und Liebe zum Detail.