NaniDogs Manufaktur

Wer "wir" sind


Als ich das Licht der Welt erblickte, lebten in der Familie bereits zwei Rauhhaardackel. Ich bin quasi in das Rudel hineingeboren und schnell war klar, dass auch ich mit Hunden arbeiten möchte. Da Dachshunde ja auch Jagdhunde sind, unsere Rüden jagdlich ausgebildet wurden und wir ständig in Wald & Feld unterwegs sind, machte auch ich im Jahr 2005 den Jagdschein. Zahlreiche Prüfungen und Ausstellungen im In- und Ausland  habe ich mit unseren Hunden absolviert. Die umfassende Ausbildung zur ÖJGV Leistungsrichterin folgte. Seit 2007 bilde ich meine Hunde selbst aus und gehe mit meinen Hunden zur Jagd. Aktuell arbeite ich ehrenamtlich als ÖGV-Kursleiterin und bilde Jagdhunde auch im Gehorsam aus.

 

Warum gibt es NaniDogs?

Oft musste ich feststellen, dass es das passende Equipment für unsere kleinen Dackel nicht gibt - gerade im Bereich der Jagdhundeausrüstung gibt es zwar viel Auswahl, aber wenig, das wirklich passt und seinen Zweck ordentlich erfüllt. Aus dieser Not heraus begann ich im Frühjahr 2014 zu nähen. Schnell haben sich meine Ideen herumgesprochen und aus dem Hobby wurde ein kleiner Nebenberuf, der mir unheimlich viel Freude bereitet. Mein Sortiment wächst stetig - so sind die Produkte von NaniDogs bereits in ganz Europa sowie in den USA zu finden.

 

Ich fertige jedes Stück per Hand - kein Produkt gleicht exakt dem anderen. Da es mir besonders am Herzen liegt, dass ein Halsband beispielsweise perfekt passt (in Form und Funktion), arbeite ich gerne an Spezialanfertigungen nach besonderen Kundenwünschen.

 

Jedem Produkt gehen viele Überlegungen und Gedanken voraus bis es entsteht. Dabei wird stets darauf geachtet, was das Produkt einzigartig macht: besondere Funktionalität, individuelle Maßanfertigung, einzigartige Farbgebung, spezielles Material oder die Personalisierung.

 

 


Das NaniDogs Team


Marianne (Nani) Posch, BA MA

Idee, Produktentwicklung, Marketing

Casimir

Produkttester & Produktentwicklung :-)


Zuja

Produkttester & Qualitätsmanagement :-)