Messanleitung für unsere Halsbänder

Damit das Halsband später auch wirklich gut passt, ist es besonders wichtig, dass genau gemessen wird.

Ein Halsband, das nicht perfekt sitzt, macht keine Freude. 

 

Wichtige Infos vorab

  • Der Hund sollte beim Vermessen aufrecht stehen und den Kopf möglichst geradeaus halten
  • Bitte immer enganliegend und ohne Zugabe (kein Finger inzwischen) messen, wir geben bei der Fertigung die benötigten Zugaben dazu
  • Bitte immer am Hund  messen. Bitte auf keinen Fall ein bereits vorhandenes Halsband abmessen
  • Solltet Ihr Fragen oder Probleme haben, dann ruft uns einfach an oder schreibt uns eine Nachricht, wir beraten Euch gerne
  • Ihr könnt auch einen Mess-Termin bei uns im Atelier vereinbaren

 

Wo genau muss ich messen?

 

Halsungen mit Klickverschluss & Jagdhalsungen:

Für Halsungen mit Klick-Verschluss und alle Jagdhalsungen bitte dort messen, wo das Halsband in Zukunft sitzen wird (in der Mitte des Halses ungefähr - siehe Grafik). Bitte eng anliegend messen, ohne dass ein Finger dazwischen passt.

 

Zugstopphalsungen:

Der Halsumfang des Hundes wird direkt hinter den Ohren gemessen. Das Maßband soll gut anliegen, jedoch nicht zusammengezogen werden.